Wer sind wir / Unsere Ziele

Wir sind…

…eine Bürgerinitiative von engagierten Holzkirchnern
…überparteilich
…aus allen Ortsteilen
…Ur-Holzkirchener und Zuagroaste
…gut informiert und hoch engagiert
…immer wieder überraschend

Wir treten ein…

…gegen Umgehungsstraßen ohne Gesamtkonzept
…für eine nachhaltige, maßvolle Entwicklung von Holzkirchen
…gegen sinnlosen Flächenfraß
…für den Erhalt unserer Naherholungsgebiete
…gegen die schleichende Erschließungspolitik
…für mehr Transparenz bei den Entscheidungen der Marktgemeinde
…für überregionale und lokale Verkehrskonzepte, die alle Verkehrsmittel sinnvoll einbeziehen

6 Kommentare

  1. Genial, endlich mehr Infos und bitte bringt Transparenz in den Gemeinderat

  2. Liebe Redaktion,
    Ihr habt es perfekt auf den Punkt gebracht. Bitte weiter so!!!!

  3. Aufruf an alle Jogger, Walker, Radlfahrer, Inline Skater, Spaziergänger jung und alt, unsere Rollstuhlfahrer, junge Familien,Hundefreunde und Pferdefreunde…und alle, die das Naherholungsgebiet „Holzkirchner Süden“ täglich aufsuchen, schätzen und lieben…wehrt euch!
    Wahnsinn Südumgehung,
    nein danke!

  4. Ja bitte, endlich Transparenz, statt Parteigeflüster.
    Diese vermehrten geheimen Sitzungen im 21 Jahrhundert sind nicht mehr tragbar.
    Seehofer fordert endlich Bürgernähe und Bürgerwille!!!

  5. Guten Abend,

    wie viele Autos aus dem Landkreis fahren eigentlich nach holzkirchen um dort in die BOB einzusteigen?

    • Hallo LS_KQ,

      genaue Zahlen haben wir hier leider nicht (kann hier jemand mehr liefern?). Ein Paar Anhaltspunkte:
      – Verkehrsgutachten 2012 sagt, dass im morgendlichen Berufsverkehr 220 auswärtige Autos über die Tölzer Str. zum Bahnhof wollen und entsprechend abends zurück
      – Zahlen über Bahnhofsverkehr Miesbacher Str., Münchner Str. und Nordumfahrung liegen uns nicht vor, wird aber auch einiges sein.
      – Zahlen zu Autos die Tagsüber von und zum Bahnhof fahren gibt es auch nicht
      – Im Schnitt werden ca. 10000 Fahrgäste täglich am Bahnhof „umgeschlagen“ (Ein Pendler zählt dann als 2 Fahrgäste)
      – Es gibt ca. 5200 Menschen, die nach Holzkirchen pendeln und 4200 die auspendeln.