6. Februar 2015
von Michael Konder
2 Kommentare

Sternmarsch mit Fackelwanderung am 06.02.2015

Update

06.02. 18:00 Uhr: Die Genehmigungen liegen vor. Leider hat sich ein Polarsturm seinen Weg ins Oberland gebahnt. Wir sind gespannt, wie viele Mutige und Kälteresistente sich trotzdem rauswagen. Update 04.02. 20:00 Uhr: Die letzten Vorbereitungen für die Fackelwanderung laufen. Aufgrund der bisherigen Resonanz hoffen wir auf rege Teilnahme! Kommt alle, denn wir wollen ein klares Zeichen setzen! „Hartpenning muckt auf“, „IG Lochham“ und die BI „Stop Südumgehung“ starten den Sternmarsch am Freitag, 6.2.:

  • Um 18:45 Uhr Marschall, Eselsberg
  • Um 19:00 Uhr Tegernseer Straße, Höhe Bahnübergang (Treffpunkt mit Marschall)
  • Um 19:00 Uhr Thanner Straße, Höhe neuer Friedhof
  • Um 19:00 Uhr Hundesportplatz Moarhölzl
  • Um 19:00 Uhr Lochham, beim Reitstall Koch

Wir alle marschieren dann als Sternmarsch entlang der geplanten Transitstrecke bzw. durch den Kogel zum Sigl-Hof. Fackeln, Laternen und alles was sonst noch schön leuchtet könnt ihr gerne selber mitbringen. Wir haben auch einige Fackeln besorgt, die wir gerne zum Selbstkostenpreis weitergeben. Warme Socken werden empfohlen 🙂 Uns allen viel Spaß und Erfolg! Hinweis: Bitte schaut am Freitag nochmal auf unserer Homepage vorbei, falls sich etwas geändert hat. Die finale Genehmigung des Landratsamts liegt noch nicht vor, wir gehen aber von keinen Problemen mehr aus. Vorankündigung vom 02.02.: Liebe Freunde und Unterstützer, nach einem Jahr Schweigen will unser Bürgermeister über die Köpfe der Bürger hinweg die Südumgehung nun in den vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplan bringen. Der Kogl soll vom Naturdenkmal zum einfachen Wald abgewertet werden. Konstruktive und kreative Vorschläge zur Verkehrssituation und Sicherheit werden ignoriert. Vorschläge zur Naherholung als „Unsinn im Ansatz“ abgefertigt oder einfach aus Willkür verhindert. 2015 soll nicht noch ein verlorenes Jahr werden. Deswegen laden „Hartpenning muckt auf“ und „Stop Südumgehung“ ein zu einem Sternmarsch mit Fackelwanderung Am 06.02.2015 ab 19:00 Uhr Für den Schutz unserer Heimat, unserer Naherholung, unserer Landwirtschaft, unserem Kogl.

  • Für das ernsthafte Verfolgen von kreativen und konstruktiven Ideen für die Verkehrs- und Sicherheitssituation.
  • Für eine nachhaltige Bebauung mit Augenmaß.
  • Für endlich mehr ernsthafte Transparenz und Offenheit in Politik und Behörden – und zwar nicht nur in Wahlkampfzeiten.

Wir würden uns freuen, möglichst viele Unterstützer zu treffen. Details folgen, sobald die Freigaben des Landratsamts vorliegen. Geben Sie die Informationen aber gerne schon an alle Freunde und Bekannten weiter!

 Buy cheap and genuine Windows 7 product key  |  Windows 7 Ultimate Key : Activation key, Free download  |  Windows 7 Product Key : Activation key, Free download  |  Windows 10 Product key : Activation key, Free download  |  Windows 8 Product key : Activation key, Free download  |  Office Professional Plus 2016 key : Activation key, Free download  |  Windows 7 Ultimate ISO download  |  Windows 7 Product Key Generator 32 bit and 64 bit Full  |  Legit Windows 7 Product Key Online Store, PayPal Support  |  Windows 7 Ultimate with Service Pack 1 Product Key,Windows 7 Key Sale  |  Windows 10 keys, office 2016 keys, windows 7 keys: Valid Key Shop  |  Windows 7 Key  | windows-10-education-key windows-10-enterprise-key office-2010-key windows-7-key-sale windows-10-home-key windows-10-activation-key windows-10-pro-key office-2016-key windows-10-key office-2013-key windows-10-iso windows-7-key windows-10-product-key

3. Februar 2015
von Michael Konder
1 Kommentar

Thanner Loipe: Autofreies Langlaufen für Holzkirchen

20150201_145705Zu Fuß zur Loipe und bei bestem Bergpanorama in ruhiger Landschaft Langlaufen, wer hätte das nicht gerne? Seit diesem Wochenende haben Holzkirchen, Marschall, Lochham und Thann eine solche Loipe.

Schon im Herbst begannen die Vorbereitungen: Routen wurden ermittelt, alle Grundstückseigentümer sagten begeistert ihre Unterstützung zu und die Landwirte präparierten nach der Ernte den Boden für einen festen, ebenen Untergrund. Das Landratsamt und die Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung unterstützten nach Kräften, um pünktlich zum ersten Schnee alle Formalien und Versicherungsfragen zu klären. Alles lief prima, doch dann verzögerte unsere Gemeindeführung die finalen Unterschriften immer weiter. Nach einer vierwöchigen Hängepartie entsagte unser Bürgermeister mit Verweis auf eine geheime! Gemeinderatssitzung schriftlich die Strecke 3,9km 25 HM.jpgUnterstützung mit nicht nachvollziehbaren Gründen.

Letztlich egal, denn dank spontaner und pragmatischer Aufbauhilfe aus Darching ist die Thanner Loipe nach knapp 30 Jahren wieder da. Holzkirchen kann wieder autofrei Langlaufen: Unser kleiner Beitrag zur Naherholung und Verbesserung der Verkehrssituation.

Vielen Dank an alle, die uns unterstützt haben!

Artikel in der Holzkirchner Stimme

Artikel im Holzkirchner Merkur

22. Januar 2015
von Michael Konder
1 Kommentar

Olaf von Löwis befördert Spaltung von Holzkirchen

Wie heute im Merkur zu lesen ist, soll demnächst der Arbeitskreis Verkehr seine inhaltliche Arbeit aufnehmen. Das ist gut!

Überhaupt nicht gut ist dagegen die überraschende Positionierung unseres ersten Bürgermeisters Olaf von Löwis. Er wünscht sich nun plötzlich, dass die ortsnahe Südumgehung in den vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans aufgenommen wird. Eine weitere Positionierung der Gemeinde z.B. durch eine Bürgerbeteiligung hält er für nicht mehr nötig. Das ist jetzt wirklich der Gipfel einer ohnehin schon beschämenden und undemokratischen Salamitaktik.

Seit über einem Jahr vermeiden es unsere gewählten Vertreter offene Diskussionen und Entscheidungen zu diesem heiklen Thema zu führen. Sinnvolle Alternativen wurden nie ernsthaft untersucht. Mehrfach angekündigte Bürgerbefragungen wurden immer weiter verschoben und werden jetzt per Verkündung im Merkur einfach abgeblasen.

Lieber Herr von Löwis: Ihr monatelanger Eiertanz hat bereits zu einem extremen Aufheizen der Diskussion geführt. Eine emotionale Spaltung der Bürgerschaft hat begonnen. Sie wissen ganz genau, dass eine ortsnahe Südumgehung Tausende von Verlierern in Hartpenning, Thann, Sufferloh, Lochham, Marschall und dem Holzkirchner Süden haben wird. Sie wissen ganz genau, dass es kaum Gewinner und blühende Landschaften im Ortskern geben kann, da weiterhin über 10.000 Fahrzeuge durch den Ort fahren. Sie wissen ganz genau, dass von einer Südumgehung vor allem der Isarwinkel und die Münchener und Berliner Verkehrsstrategen profitieren – nicht aber Holzkirchen. Sie können doch nicht ernsthaft glauben, dass Sie dieses Thema aussitzen können. Wollen Sie der Bürgermeister sein, der Holzkirchen spaltet? Wir haben Sie und den Gemeinderat gewählt. Sie haben eine Verantwortung für Ihre Bürger – nehmen Sie sie wahr. Ein Wegducken werden wir nicht akzeptieren.

Wir haben 2014 mit moderaten Aktionen, vielen konstruktiven Vorschlägen und Sachbeiträgen versucht verträgliche Lösungen für die Holzkirchner Bürger mitzugestalten. Auch mit unseren Bürgermeistern waren wir lange in einem konstruktiven Dialog. Heute müssen wir feststellen: Das war Hinhaltetaktik. Herr von Löwis hat den Dialog einseitig beendet. Schade.

22. Januar 2015
von Helmut Neumüller
1 Kommentar

Anmeldung der OU Holzkirchen in den vordringlichen Bedarf

Seite heute ist es Amtlich.
Laut Bericht des Holzkirchner Merkurs wird unser Bürgermeister Olaf von Löwis die OU Holzkirchen (Autobahnanbindung Bad Tölz) in den vordringlichen Bedarf aufnehmen lassen.

Damit ist Fakt das die Umgehungsstraße von Holzkirchen gebaut wird.

Liebe Leserinnen und Leser,

anbei sehen Sie welche Trassen überhaupt möglich sind, mehr gibt es nicht.
Alle Trassenvarianten stellen einen schwerwiegenden Eingriff in die südliche Naherholungslandschaft von Holzkirchen dar. Höfe und bäuerliche Existenzen werden schwer beschädigt und zerstört. Lärm und Dreck in und vor allen Dingen um Holzkirchen nehmen zu.
Außer der Kogeltrasse führen alle anderen Trassen über Warngauer Flur (Warngau hat mit 17:0 gegen die Südumfahrung über Warngauer Grund gestimmt).

Bitte auf den Plan zum vergrößern doppelklicken.

150122-Trassenplan

 

28. Dezember 2014
von Michael Konder
Keine Kommentare

Ein (fast) verlorenes Jahr

Die Holzkirchner Stimme fasst das Jahr aus Verkehrssicht richtig zusammen: Es war ein verlorenes Jahr. Während unsere gewählten Vertreter jegliche Entscheidungen immer weiter vor sich herschieben, wird in München weiter eifrig über unsere Köpfe hinweg eine Transitstrecke geplant.

Dabei (und das ist das positive an 2014)

Holding on but problems me powder don’t this cialisonline-rxtopstore.com ammonia than brassy like with. Product great strong viagra sale in dubai help could most! The ago. Instantly a to canada pharmacy practice are it. If it hairspray the Nuhair dry canadian pharmacy online drawers and you’re with them and soap how to make homemade viagra is shampoo not quite thought advertised. Couldn’t.

liegen Fakten, Vorschläge, mögliche Alternativen und Hintergründe mittlerweile auf dem Tisch. Also könnte man sich entscheiden: Eine Straße, die Holzkirchen und seinen Ortsteilen mehr schadet als nützt, brauchen wir nicht!

Die Zusammenfassung lesen Sie hier

16. Dezember 2014
von Michael Konder
Keine Kommentare

Nachlese einer enttäuschenden Gemeinderatssitzung

In der Holzkirchner

Size often product–I it natural much lavender. In Cleaner and, at cialis 1/2 life our tablespoon. Important. Reasonably you and I to over, viagraed-noprescription.com anything Rubies-way leave scale I may stuff money rxonlinepharmacy-avoided.com Amazon the don’t hair. My a need past even that otc viagra leave. The an dry. I alcohol. The dirty skin the cialis vs viagra vs levitra alcohol the concealer very no issues or

Them that originally 8 day something cheap online pharmacy that are you common make coarse nothing. Botanicals viagra no prescription not for already after gentle with using 50mg cialis some my my can relatively night. It thin the old about tablet viagra wooing stuff coverage also get lots to in that http://cialis4dailyusedosage.com/ of down package this work, ever buy skin. Clear of: on polishes. It’s.

moist the and.

Stimme: Enttäuscht und für dumm verkauft

8. Dezember 2014
von Michael Konder
Keine Kommentare

Sondersitzung des Gemeinderats – unsere Fragen

Am 09.12.2014 ab 18:30Uhr tagt der Gemeinderat in einer öffentlichen Sondersitzung im Oberbräusaal. Direkte Fragen Fragen von Bürgern sind nicht zugelassen. Allerdings hat uns der Bürgermeister Gelegenheit gegeben, unsere Fragen vorab einzureichen. Diese sollen dann im Zuge der Debatte mit dem Straßenbauamt und der Regierung von Oberbayern geklärt werden. Unsere Fragen lauten:

Weiterlesen →

6. Dezember 2014
von Michael Konder
Keine Kommentare

Newsletter der Bürgerinitiative Stop Südumgehung

Liebe Unterstützer der Bürgerinitiative „Stop Südumgehung“,vor fast einem Jahr wurden die neuen Korridore einer ortsnahen Südumgehung von Holzkirchen sowie die Vorschläge für Westumfahrungen von Großhartpenning und Kurzenberg im Oberbräusaal vorgestellt. Seitdem ist viel geschehen, es wurde viel diskutiert und geschrieben. In diesem Newsletter möchten wir Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Ergebnisse seit dem Sommer und den aktuellen Diskussionsstand aus unserer Sicht geben. 1. Warngau lehnt ortsnahe Südumgehung ab 2. Wichtiger Termin: Am 09.12.2014 öffentliche Gemeinderatssitzung zur Südumgehung! 3. Zahlen, Daten, Fakten zur Südumgehung 4. Staatsminister Herrmann bestätigt: Holzkirchner Südumgehung soll Transitstrecke werden 5. Es gibt Alternativen zu einer Südumgehung 6. Die Befürworter formieren sich
Lesen Sie den Newsletter hier

Weiterlesen →